Jugendorchester

Jugendkapelle

Die Jugendkapelle „BORchester“ besteht aus den Jungmusikern der Musikvereine Bottenau, Ringelbach und Tiergarten sowie der Stadtkapelle Oberkirch.

Die Altersspanne liegt bei 9 bis 21 Jahren, geprobt wird wöchentlich. Das Repertoire ist bunt gemischt und es ist bestimmt für Jeden etwas dabei. Auftritte gibt es bei verschiedenen Veranstaltungen, z. B. dem Erdbeerfest.

In der Jugendkapelle können sich Kinder und Jugendliche auf das Mitwirken in den Stammorchestern vorbereiten und zusammen mit Gleichgesinnten Spaß und Freude an der Musik erleben.

Bei gemeinsamen Probentagen und Unternehmungen werden die sozialen Kontakte vertieft.

Es freut uns sehr, dass wir viele junge, gut ausgebildete Musikerinnen und Musiker in unseren Reihen haben. Denn die professionelle Kinder- und Jugendausbildung ist das Fundament für unser gemeinsames Musizieren und ein harmonisches Vereinsleben – heute und in Zukunft.

Dirigent

image013

Seit 2014 dirigiert Felix Bauert das BORchester.

Die Musik begleitet Felix Bauert schon das ganze Leben lang: Bereits sehr früh meldete ihn seine Mutter zur musikalischen Früherziehung an, mit fünf Jahren lernte er Blockflöte, mit sieben Jahren folgte die Klarinette und bereits mit acht Jahren dann das Saxophon.

2008 hat Felix Bauert erstmals am Wettbewerb „Jugend Musiziert“ teilgenommen, Sein größter Erfolg bei „Jugend Musiziert“ war der 1. Preis im Bundeswettbewerb 2014 mit dem Quartett Sax4Sound.

Seit 2015 ist Felix Bauert Instrumentallehrer bei der Musikschule Zeno Peters.

Kontakt

Sie erreichen die Jugendkapelle BORchester über E-Mail an vorstand@stadtkapelle-oberkirch.de

Termine Jugendkapelle

Da viele Jungmusiker zusätzlich noch in den örtlichen Musikvereinen aktiv sind, beschränken sich die Auftritte des BORchesters auf wenige wichtige Termine im Jahr, damit die zeitliche Belastung nicht zu groß wird.